Mittwoch, Oktober 31, 2012

Schlampermäppchen


In unserem letzten Frankfurturlaub habe ich gelernt wie man Schlampermäppchen in allen möglichen Größen nähen kann :-) Das war ein super toller Tag!!!

Einige Wochen vor dem Urlaub habe ich im Stoffwerk angerufen, weil ich auf der Homepage gelesen hatte, dass man die Materialpakete, die dort angeboten werden unter Anleitung im Laden nähen kann. Also habe ich einen Termin vereinbart und bin nach dem Frühstück in den Taunus gefahren. Das Stoffwerk ist ein schöner Patchworkladen, der von zwei gaaanz lieben Damen geführt wird. Ich wurde sehr gut mit Kaffee, Wasser und Streuselkuchen versorgt und mittags haben wir uns Nudeln bestellt. Ich habe die Atmosphäre dort sehr genossen und finde es sehr schade, dass der Laden so weit von mir entfernt ist! Aber im nächsten Jahr fahren wir sicher wieder nach Frankfurt und dann mache ich mir wieder einen Termin zum gemütlichen Nähen :-)

Hier ist eines meiner Ergebnisse (natürlich aus SU-Stoff! ;-)):



Bis die Tage ...
eure Sabine

Montag, Oktober 29, 2012

Déjà vu?




Nein, nein! Die Eulen habe ich euch tatsächlich schon mal gezeigt! Ich werde am

3. November eine Sammelbestellung

abschicken, weil ich selber noch ein paar Sachen von SU brauche und falls jemand von euch mitbestellen möchte, sichert er sich eine von diesen niedlich Eulen! Natürlich mit Pröbchen von Stampin' Up! bestückt! Also, wenn du noch etwas für deine Weihnachtsbasteleien benötigst, freue ich mich über deine Bestellung!

Die Bedingungen für diese Bestellung:
- schreibe mir die Artikel, die du bestellen möchtest mit Name, Artikelnummer und Preis bis zum 3.
   November um 20.30 Uhr an meine e-mail-Adresse (sabinegennes(ät)gmx.de)
- Bänder kannst du, nach Absprache, als einzelne Meter bestellen
- Cardstock kannst du auch blattweise bestellen
- die Ware geht an dich raus, wenn das Geld auf meinem Konto ist
- die Versandkosten betragen 3,80 €, ab einem Bestellwert von 60€ entfallen die Versandkosten
- Auf weihnachtliche Stempelsets und Stanzen bekommst du von mir (nur bei dieser Sammelbestellung!)  
  10% Ermäßigung
- Und die Eule ist, wie gesagt, auch auf jeden Fall in deinem Päckchen!!!

Wenn das mal kein tolles Angebot ist!?!?!


Bis die Tage...
eure Sabine


Sonntag, Oktober 28, 2012

Zeltkarte

Gestern habe ich meinen allerersten Stampin' Up! Workshop geleitet! Ich war vielleicht aufgeregt! Steffi hatte ein Spempelwochenende in Solingen organisiert und ich bin zum Stempeln und für den Workshop angereist...

Vorher habe lange überlegt welches Projekt ich anbieten will. Ich wusste, dass die Teilnehmer erfahrene Stempler sind und wollte etwas besonderes machen. Bei meiner Internetrecherche bin ich dann auf Zeltkarten gestoßen (englisch: tentcard). Man kann natürlich nicht darin wohnen ;-) Die Karte steht nur wie ein Zelt...

Hier seht ihr meine vorbereiteten Musterexemplare:




Leider war es beim Fotografieren sehr windig, so dass die Ornamente etwas windschief sind...

Der Gag bei der Karte ist, dass man ein Fenster hat, in das man etwas rein hängen kann.


Kurzanleitung:

Für meine Karten habe ich A4 Cardstock halbiert, so dass zwei lange Streifen entstanden sind. Den einen habe ich in der Mitte gefaltet, so dass die Kartenbasis entstanden ist. Dann wird ein Stückchen Designpapier, dass etwas kleiner als A6 ist, mittig auf eine Hälfte der Kartenbasis geklebt. Daraus stanzt man im nächsten Schritt mit einer Framelitsform ein Fenster aus. Als nächstes stellt man die Ornamente her. Entweder ein großes oder zwei kleine. Dafür stempelt man je 4 gleiche Ornamente auf Vanille Pur Cardstock und stanzt sie aus. Halbieren und zusammen kleben. Loch oben rein und Band dran. Dann von hinten ins "Fenster" kleben. Danach schneidet man den Steg zurecht und falzt ihn. Zuerst hinten einkleben! Darauf kommt entweder ein passendes Stück Designpapier oder, wie bei mir, ein Stück geprägter Cardstock. Steg vorne von innen ankleben. Nur noch verzieren und fertig!

Und hier noch ein paar Bilder vom Workshop:

Anne und Doro ganz konzentriert ;-)


Und Dieu natürlich auch! ;-)



Hier noch zwei Ergebnisse aus dem Workshop...



Bis die Tage ...
eure Sabine

Freitag, Oktober 19, 2012

Hintergründe stempeln


Ich benutze gerne den großen Schnörkel, aus dem Set „Everything Eleanor“, um Hintergründe zu Stempeln! In diesem Fall habe ich Ton in Ton gestempelt, also Savanne auf Savanne. Wichtig bei dieser Technik ist, dass man über den Kartenrand drüber stempelt. Das ergibt ein schöneres Ergebnis... Aber denkt dran ein Blatt Papier drunter zu legen ;-)



Farben: Savanne, Espresso
Stempelsets: Aviary (Eule), Everything Eleanor (Schnörkel und Ornament)
Stanzen: Framelits Rahmenkollektion, 1“ Kreis, 1 ¼“ Wellenkreis, Itty Bitty Formen, Wortfenster, modernes Label
Sonstiges: halbe Perlen, ¼“ geripptes Geschenkband Espresso


Bis die Tage
eure Sabine




Mittwoch, Oktober 17, 2012

Trauerkarte


Heute zeige ich euch die Karte, die ich für unseren Teamblog gemacht habe. Das Thema war, wie gesagt, Trauer...


Ich wollte eine Karte gestalten, die nicht zu düster ist. Sie sollte auch ein bisschen Hoffnung spenden... Als Grundfarbe habe ich Espresso gewählt und dann mit Senfgelb, Terrakotta und Chili kombiniert. Das Stempelset heißt „In Gedanken bei dir“. Den Baum habe ich mit den Stampin‘ Write Markern colloriert, wobei ich zuerst alle Blätter Senfgelb angepinselt habe, dann etwas Terrakotta dazu und danach noch Chilli. Zum Schluss habe ich den Stamm mit Espresso angemalt. Einmal gründlich anhauchen und dann auf Vanille Pur stempeln. Zum Ausstanzen habe ich die Framelits „Rahmenkollektion“ verwendet.

Für die entschwindenden Schmetterlinge habe ich drei kleine Schmetterlinge mit einem Tupfen Tombo Multi versehen und erstmal trocknen lassen. Nach dem trocknen habe ich sie auf der Karte platziert und mit dem „Color Spritzer“ Espresso drübergespritzt.

Die Schnallen gibt es im Herbst-/Winterkatalog und heißen dort „Designer-Bandbrosche“.

Bis die Tage
eure Sabine


Montag, Oktober 15, 2012

Kleiner Hinweis

Auf unserem Teamblog gibt es wieder etwas zu sehen... Ab heute zeigen wir euch Karten zum Thema "Trauer". Für alle, die auch zu einem traurigen Anlass eine persönlich gestaltete Karte schenken möchten. Schaut mal vorbei! Morgen wird meine Karte dort gezeigt...






Bis die Tage
eure Sabine

Donnerstag, Oktober 11, 2012

Ornament für Zeitsparer


Ich wollte es erst "für Faule" nennen aber das trifft es nicht ganz... ;-)

Auf den verschiedenen Stampin' Up! Blogs sieht man im Moment diese wunderschönen Ornamente aus dem Ornament Keepsakes Paket, also Stempel und Stanzen. Als ich gestern mal meine Papiervoräte sortiert habe, bin ich auf die Idee gekommen ein Ornament aus Designpapier zu gestalten...

Die Vorteile sind, dass man sich den Arbeitsschritt des Stempelns spart und beim Ausstanzen nicht haargenau aufpassen muss wo man stanzt. So konnte meine Tochter die Formen alleine durchkurbeln und ich habe in der Zeit schonmal gefaltet und geklebt, so dass wir nur ca. eine halbe Stunde für alles zusammen gebraucht haben. Das ging echt fix... Dazu habe ich die Bigz Form Schneeflocke verwendet, um eine schöne Mitte zu erhalten. Ein paar halbe Perlen und ein Bindfädchen dazu und fertig...

In Natura sehen die Ornamente noch wesentlich schöner aus als auf den Fotos. Aber ich zeige euch trotzdem eins ;-)



Papier: ESKIMO KISSES von Basic Gray


Bs die Tage
eure Sabine

Dienstag, Oktober 09, 2012

Herbstlich



Ich habe mal ein paar Sachen aus dem Herbst und Winter Minikatalog ausprobiert... Dabei sind eine One-Sheet-Box und zwei Kärtchen in 3" x 3" entstanden. Die Grundfarbe ist Limone. Dazu habe ich Senfgelb, Wildleder, Espresso, Vanile Pur und das Designerpapier Obsternte kombiniert. Im Einsatz waren die Bigz Form Herbstzauber, die Framelits Formen Kreative Konserven und die Stanzer Kleines Herz und 1 1/4" Wellenkreis. Zur Verzierung habe ich das Leinenband, halbe Perlen und die Designerknöpfe Mattbronze verwendet.





Und jetzt geh' ich weiter basteln ;-)

Bis die Tage
eure Sabine


Sonntag, Oktober 07, 2012

Stempelzeit-Kreativteam Blog-Hop



Herzlich Willkommen zu unserem Stempelzeit-Kreativteam-Blog-Hop!!! Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Bianca rübergeklickt. Ich hoffe ihr mögt knallige Farben! Dann habe ich genau das Richtige für euch...




Ich habe mich nämlich heute für ein fröhliches Trio mit dem Design-Papier Sommerparty und dem Stempelset "Best of everything" entschieden. Gewerkelt habe ich eine Karte, eine Geschenkbox und einen Geschenkanhänger (,der auch als Kartenelement eingesetzt werden kann).


Auf den Einzelaufnahmen snd die Sachen besser zu erkennen...


 
Die Karte:



Die Box:



Der Anhänger:


Cardstockfarben: Petrol, Glutrot, Limone, Osterglocke


Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß bei Christine ...



 Hier seht ihr die komplette Teilnehmerliste unseres Blog-Hops:

SabineG


Es wird sich sicher lohnen in den nächsten Tagen wieder bei mir vorbeizuschauen, denn ich habe Fääääääääärien ;-) und finde sicher ein bisschen Zeit zum Stempeln...


Bis die Tage
eure Sabine

Freitag, Oktober 05, 2012

Welttag des Lächelns

Wusstest du, dass heute der Welttag des Lächelns ist? Das passt irgendwie, denn.... heute ist mein Paket mit den Stampin' Up! - Sachen aus dem neuen Katalog angekommen :-) Ich freu mich so sehr, dass ich das Lächeln nicht mehr aus meinem Gesicht kriege... Ich hatte mir extra das Stempelmekka (Messe in Hagen) gespart, weil ich mein Geld lieber für den neuen Katalog sparen wollte. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt!!!


Hier könnt ihr schonmal meine Favoriten sehen:



Farben: Limone, Mittelblau, Osterglocke, Vanille pur
Stempelsets: Unterwegs zu dir (Ich liebe diesen Frosch!!! und er lächelt ;-)), Made for You
Papier: Sommerparty
Stanzen: kleiner Wellenkreis, Blume, Zierdeckchen-Trio

Diese Karte eignet sich sehr gut, um davon mehrere auf einmal zu machen. Die Amerikaner nennen das "Stamp a Stack". 

Und noch ein kleiner Hinweis... Am Sonntag organisiert mein Team (Stempelzeit-Kreativteam) einen Blog-Hop zum neuen Katalog und ich bin auch dabei! Also schaut spätestens am Sonntag wieder vorbei, dann könnt ihr von Blog zu Blog hoppen und viele tolle neue Projekte anschauen...





Bis die Tage
Eure Sabine