Montag, Juni 16, 2014

Oh wie süß! Mit Verlosung!


Wenn ich Amerikanerin wäre, würde ich jetzt kreischen ;-) Und ich verrate euch auch warum! Es gibt bald eine neue Big Shot Stanze von Stampin' Up!, eine Hamburgerbox. Aus dieser Box kann man alle möglichen Tierchen gestalten... Zum Beispiel einen Hund mit Schlappohren:


Cardstock: Wildleder, Flüsterweiß, Savanne, Schwarz, Kirschblüte
Stempelkissen: Wildleder
Stanzen: Hamburgerbox, Framelits Ovale, Kreise: 1 3/8", 1 1/4", 1", 1 3/4"
Sonstiges Kreidemarker, Stampin Dimensionals

Von den Ovalen die zweitkleinste Größe benutzen. Die wildlederfarbenen Ovale dann auf das Falzbrett legen und bei 1/2" falzen. Mit dem Falzbein bearbeiten. 
Aus Wildleder einen 1 3/8" Kreis Stanzen und halbieren. Für die Augen zusätzlich zwei weiße 1 3/8" Kreise, 2 savannefarbene 1 1/4" Kreise und zwei schwarze 1" Kreise stanzen. 
Für die Schnauze zwei wildlederfarbene 1 3/4" Kreise ausstanzen. Zum Schluss noch ein kleines Herz in Kirschblüte ausstanzen.
Alle gestanzten Teile aus Wildleder mit dem Wildlederstempelkissen am Rand inken. 
Dann die Teile zusammen setzen... 
Dabei die Augenlider mit Stampin Dimensionals aufkleben, um den Hund noch plastischer wirken zu lassen.

Na?! Hab ich zu viel versprochen?

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken! :-) 

Unter allen lieben Menschen, die mir bis zum 28. Juni einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen, verlose ich eine dieser entzückenden Boxen mit einer kleinen Überraschung gefüllt! Also viel Glück!


Bis die Tage...
eure Sabine


Donnerstag, Juni 12, 2014

Der Imker meines Vertrauens...


In unserer NABU-Ortsgruppe ist ein Imker, der Bienenstöcke in Monheim und Langenfeld hat. Wusstet ihr wie wichtig es ist Honig aus der eigenen Region zu kaufen? In einem meiner Honiggläser steht. "Honig kann man importieren, Bestäubungsleistung nicht." Das hat mich nachdenklich gemacht... Wir achten eh schon darauf Obst und Gemüse möglichst aus der Region, bzw. aus Deutschland zu kaufen aber unsere Obst- und Gemüsepflanzen müssen  auch von Bienen bestäubt werden, um Früchte zu tragen. Zusätzlich kann man im eigenen Garten bienenfreundliche Blumensamen aussähen, wenn man mag. Also wir sind dabei! :-)

Wenn ihr an Honig aus Monheim interessiert seid, kontaktiert doch einfach mal Detlef Garn... (klick) Auf seiner Facebookseite könnt ihr euch auch über Bienen informieren und aktuelle Nachrichten zum Thema lesen (sehr interessant!). Außerdem könnt ihr Herrn Garn beim Stadtfest am kommenden Wochenende life und in Aktion erleben. Er hat extra eine Honigschleuder mit Sichtfenstern bauen lassen, damit wir sehen können, wie eine Honigschleuder funktioniert! Kinder dürfen sich sogar selber ein Gläschen Honig abfüllen...

Letztens habe ich eine Großlieferung Honig bestellt, weil die Schüler meiner Abschlussstufe ein Gläschen Honig mit auf den Weg bekommen sollen. Aber natürlich kann ich die Gläschen nicht weiter geben ohne sie noch ein bisschen zu verzieren...


Cardstock: Vanille Pur
Stempelsets: Backyard Basics, Spruch-reif
Stanzen: Framelits Tafelrunde
Stempelkissen: Honiggelb, Espresso
Sonstiges: 250g Honig, Stoff, Band


Der Spruch ist aus einem Stempelset, dass ab 1. Juli  erhältlich sein wird.

Bis die Tage...
eure Sabine


Dienstag, Juni 10, 2014

Tizzy-Tuesday #154


Ja, ihr lest richtig! Ich schiebe direkt den nächsten Tizzy-Tuesday-Beitrag hinterher. Das hat sich so ergeben... Das Set, mit dem diese Woche gewerkelt werden soll heißt "Kleine ganz groß".

Ich zeige euch eine Flip-Flop-Karte mit diesem Set. So sieht sie zusammengeklappt aus:


So sieht sie aus, wenn man den linken Teil auszieht:


Und so, wenn man die zusätzliche Klappe aufklappt:


Cardstock: Altrosé, Flüsterweiß
Stanzen: Framelits Pop Up Karte Kreis, 1 3/4 Kreis
Stempelkissen, Altrosé, Espresso
Designpapier: aus der letzten Sale-a-Bration
Sonstiges: Kordel aus der letzten Sale-a-Bration

Bis die Tage...
eure Sabine


Sonntag, Juni 08, 2014

Tizzy-Tuesday #153


Dank der aktuellen Tizzy-Tuesday-Challenge habe ich den großen Schmetterling endlich mal ausprobiert! Habt ihr auch Stempelsets, die ihr unbedingt haben musstet und dann ewig im Schrank stehen lasst? Aber irgendwann kommt der Moment... ;-)

Um den Schmetterling einzufärben, habe ich die neuen Mixmarker benutzt. Das sind Stifte auf Alkoholbasis, ähnlich wie die Copics. Damit kann man eine Farbe in verschiedenen Abstufungen ineinander überblenden, so dass das Gemalte plastischer wirkt. Ich bin noch in der Übungsphase aber es macht total viel Spaß mit den Stiften zu arbeiten!


Cardstock: Farngrün, Olivgrün, Flüsterweiß
Stempelsets: Swallowtail, Gorgeous Grunge, Perfect Pennants
Sonstiges: Mixmarker


Bis die Tage...
eure Sabine


Freitag, Juni 06, 2014

Minions

Kennt ihr die lustigen kleinen Figürchen, die ein bisschen aussehen, wie das Gelbe aus den Überraschungseiern? Meine Tochter hat letztens eine Einladung zu einem Minions-Geburtstag bekommen und da fiel mir ein, dass ich ein paar Beispiele für Karten bei Pinterest gesehen hatte...


Wir haben uns dann für eine Flip-Flop-Karte und eine verzierte Geschenküte entschieden:



Cardstock: Osterglocke, Schwarz, Pazifikblau, Wildleder, Anthrazitgrau
Stanzen: diverse Kreisstanzen, Framelits Pop-Up-Karte Kreis, Wortfester, Itty Bitty Stanzformen
Sonstiges: Stampin' Up! Kreidemarker


bis die Tage...
eure Sabine